Ski-Eckert

Ski-Eckert

Kronplatz Highlights

Reisetipp
Kronplatz
directions_bus
hotel
NEU: Kronplatz-Perle der Dolomiten

TOP 3*** Hotel  mit WELLNESS - nur 15 Min. Anfahrt!

kostenloser örtlicher Skibus direkt ab Hotel

 


vom 18.12. bis zum 22.12.2019

Mittwoch - Sonntag

4 Skitage

4 Übernachtungen

nur 15 Min. nach Reischach zur Talstation bis ins Skigebiet


- Busfahrt ab/bis Zustiegsort,
- täglicher Transfer zur Talstation mit unserem Bus,
- Doppelzimmer DU/WC im 3*** River Hotel Post in Kiens,
- 4x Frühstücksbuffet,
- 3x 3 Gang Wahlmenü mit Salatbuffet als Halbpension,
- Whirlpool, finnische Sauna, türkisches Dampfbad, Infrarotkabine,
- Skidepot mit Schuhtrockner (Hotel),
- kostenloses WLAN im öffentlichen Bereich und im Zimmer,
- Busparkplatz direkt am Haus,
- Gratis-Skibus zum Kronplatz
- Begrüßungstrunk,
- Après-Ski vor Ort
- Reiseleitung

EXTRAKOSTEN:
- 4 Tagesskipass Kronplatz ca. 210 Euro

ab 399€

Kronplatz Events

Event Datum Tage Skitage Preis
NEU: Kronplatz-Perle der Dolomiten
18.12 - 22.12.2019 Mi - So 4 ab 399€ arrow_forward
NEU: Kronplatz-Ferientermin
08.01 - 12.01.2020 Mi - So 4 ab 399€ arrow_forward

Kronplatz- Skigebietsinformationen

Beste Pistenbedingungen

Der berühmte Berg im Pustertal gilt im Winter als der Skiberg Nr. 1 in Südtirol.Ein Skitag am Kronplatz in den Dolomiten bringt wirklich alles mit sich, was den perfekten Tag auf der Piste ausmacht. Der sanft abfallende Berg zwischen Bruneck, St. Vigil und Olang gilt mit seinen breiten, fast baumlosen Hängen, 119 km Pisten und 32 modernsten Aufstiegsanlagen zu den Top-Wintersportdestinationen in den Dolomiten. An Pistentypen wird alles geboten, was Ski-Anfänger, Gelegenheits-Wedler und Kufen-Profis sich wünschen. Lange Talabfahrten für weite, gemütliche Schwünge ebenso wie die "Black Five", die fünf schwarzen Pisten am Kronplatz, die auch Könnern volles Geschick abverlangen. 

Einmalig sind die sechs Talabfahrten, die meist bis in den Spätwinter befahrbar sind. 6,5 km lang ist die Abfahrt nach Olang, sie überwindet einen Höhenunterschied von 1.170 m. Wählt man die flache 6 km lange Abfahrt nach St. Vigil, überwindet man einen Höhenunterschied von 1.070 m. Für Könner sind die über 5 km langen Pisten Silvester und Hernegg, die vom Gipfel zur Talstation nach Reischach führen und 1.300 m Höhenunterschied überwinden, ein besonderes Erlebnis. Diese wurden von uns bereits persönlich unter die Bretter genommen und sind eine klare EMPFEHLUNG!

 

Schlepplift

7

Sessellift

5

Gondel

21

  • Pistenkilometer

  • assignment_late Blaue Strecken

    Leicht 52 km

  • assignment_late Rote Strecken

    Mittel 42 km

  • assignment_late Schwarze Strecken

    Schwer

    25 km

  • assignment_late Alle Strecken

    Gesamt

    119 km